Sportanlagen: Tenniscourts, Soccercourts… (FSB)

Über 40.000 Besucher erlebten die Internationale Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen (FSB), berichtet die Website des fsb-cologne.de in einer Pressemitteilung.

“Wegweisend, dynamisch und international führend”: Mit diesen Worten präsentierte sich die Internationale Fachmesse für Freiraum, Sportanlagen und Bäderanlagen (FSB) im Oktober vergangenen Jahres. Rund 40.000 Gäste passierten die Drehkreuze in den Kölner Messehallen, um die FSB mit ihren über 500 ausstellenden Unternehmen, die im Verbund mit der aquanale (Internationale Fachmesse für Sauna, Pool, Ambiente) und der SOLARIA (Internationale Fachmesse für Sonnenlicht-Systeme) stattgefunden hat, zu erleben.
Die Meinung aller während der Messe Befragten: Die FSB bestätigt ihre Ausnahmestellung in der internationalen Sport- und Freizeitwelt (…).

Fast 90 Prozent aller Aussteller erklärten, dass die FSB die wichtigste Branchenveranstaltung ist, erst danach folgt die Interbad Stuttgart mit 72 Prozent und die GaLaBau mit 24 Prozent. Zufrieden äußerten sich die Aussteller auch im Hinblick auf die Erreichung Ihrer Messeziele. Imagepflege (60 Prozent), Kontaktpflege (58 Prozent), Neuheitenpräsentation (56 Prozent) und Mitarbeitermotivation (54 Prozent) seien auf der FSB gut gewesen.

An der FSB 2007 beteiligten sich insgesamt 504 Unternehmen (446 Aussteller/58 ZvU) aus 39 Ländern. Die kommende Auflage der Internationalen Fachmesse für Freiraum, Sport- und Bäderanlagen (FSB) findet vom 28. bis 30. Oktober 2009 in Köln statt.

Hinweis für die Medien
Den Schlussbericht, weitere Pressetexte, eine Übersicht der Neuheiten 2007 sowie umfassendes aktuelles Bildmaterial - auch von den inhaltlich, zeitlich und räumlich benachbarten Messen aquanale (Internationale Fachmesse für Sauna, Pool, Ambiente) und SOLARIA (Internationale Fachmesse für Sonnenlicht-Systeme) und von PelĂ© - finden sie auf der Homepage www.fsb-cologne.de im Bereich Presse.




Ihre Nachricht an uns:

Plugin von Dagon Design
-->
Name:   Telefon:   eMail: